Fotolia 55224559 Subscription Monthly XXL
News

Aktuelles aus dem Forum

  • TOP 5
  • TOP 4
  • TOP 1
  • TOP 2
  • TOP 3
  • TOP 5

    GLOBALER SUPERMARKT ist eine interaktive Lernstation für Schulklassen und Jugendgruppen ab 10 Jahren. In zwei Erlebnisräumen entdecken Kinder und Jugendliche Zusammenhänge zwischen Konsum, Ressourcenverbrauch, Klima und Produktionsbedingungen und lernen Möglichkeiten kennen aktiv zu werden – vom Wissen zum Handeln!

    weiterlesen

  • TOP 4

    Bildungsbag „Gutes Leben 2.0 – vom Wissen zum Handeln“
    Eine Tasche mit Spielmaterial, Ereigniskarten und Bausteinen für den Unterricht mit Kopiervorlagen:

    • Konsum und Lebensstil
    • Die Grenzen der Erde
    • Glück und Gutes Leben 
    • Konsum mal anders

    Kostenlose Ausleihe im
    Medienzentrum im Eine Welt Forum

    weiterlesen

  • TOP 1

    Weltfest 2017

    Das 31. Aachener Weltfest findet am SONNTAG, 25. Juni 2017 im Welthaus statt. Unter dem Motto „Fair, nachhaltig – Was ist es uns wert?“ bietet das Eine Welt Forum Aachen e.V. auch im Jahr 2017 ein buntes, interessantes und informatives Weltfest mit Rahmenprogramm an. Jetzt für die Teilnahme am Informationsmarkt anmelden!

    weiterlesen

  • TOP 2

    Projekt Gutes Leben 2.0 | Workshop

    Projektideen umsetzen
    24. – 26. März 2017  | Anmeldeschluss: 28. Februar 2017

    Du willst aktiv werden, andere Interessierte kennen lernen und ein eigenes Projekt auf die Beine stellen – weißt aber nicht genau, wie? Du hast eine Projektidee zu Themen wie nachhaltiger Konsum und  Globalisierung und möchtest sie zusammen mit anderen umsetzen? Ob ein Videoprojekt, Kleidertauschparty oder Konsumkritische Stadtführung. Hier sind Deine Ideen gefragt!

    In unserer Projektwerkstatt lernst Du an drei Tagen alles über gemeinsame Ideenfindung, Projektplanung, Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit und startest Dein eigenes Projekt!

    weiterlesen

  • TOP 3

    Projekt Gutes Leben 2.0 | Workshop

    Kreative Aktionen starten
    12. – 14. Mai 2017 (Flyer)
    Anmeldeschluss: 31. April 2017

    Mit Straßentheater, Flashmob, Installationen, Bodenplakaten und anderen kreativen Formen können wir auf begrenzte Ressourcen, Konsumgewohnheiten und Alternativen wirksam aufmerksam machen. In diesem Workshop entwickeln wir gemeinsam kreative Kampagnenaktionen, die die Menschenrechtsverletzungen in globalen Lieferketten in den Fokus nehmen. Dabei arbeiten wir mit theaterpädagogischen Methoden, Improvisation und Techniken der Inszenierung.

    Interessiert? Dann schickt uns das ausgefüllte Anmeldeformular zu oder meldet Euch online an.

    weiterlesen

Events

kommende Termine

Ist im Krieg gegen den Terror alles erlaubt?
02.03.2017 | 18:00 - 20:00 Uhr
LOGOI . Institut für Philosophie und Diskurs, Aachen
Der Internationale Frauentag – was bedeutet dieser 2017?
08.03.2017 | 19:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule Aachen, Aachen
Weltfrauentag 2017
12.03.2017 | 16:00 - 18:00 Uhr
KHG, Aachen
31. Aachener Weltfest
25.06.2017 | 13:00 - 20:00 Uhr
Welthaus, Aachen

alle Veranstaltungen

Weitere Informationen und Veranstaltungen